Lieferzeit 2-3 Werktage oder Express

Kostenlose Lieferung ab Warenwert 150 €

Alle Weine direkt verfügbar

Exklusive Weine

Lieferzeit 2-3 Werktage oder Express | Kostenlose Lieferung ab Warenwert 150 € | Alle Weine direkt verfügbar

Kostenlose Lieferung ab Warenwert 150 €

Alle Weine direkt verfügbar

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Wiltinger Gottesfuss Riesling Trockenbeerenauslese 2018

Regulärer Preis 299,00 €
Stückpreis
797,33 €per l
Inklusive MwSt. Versand wird an der Kasse berechnet.

4-2222-76TK-18

2018

5,50 %

0,375 L

Riesling 100%

Mosel, Deutschland

Punkte

96 / 100

Parker über Wiltinger Gottesfuss Riesling Trockenbeerenauslese 2018

Selected in the vineyard in several passes for perfect botrytis grapes, the intensely yellow colored 2018 Gottesfuss Trockenbeerenauslese is very clear and intense on the nose. Pure, fresh and piquant on the palate, this is a clear, concentrated, dense yet stimulating TBA with a salty-piquant and mouthwatering finish. Gorgeous. Bottled with 5.5% alcohol in August 2020. Tasted from AP 73 20 in March 2021.

Beschreibung

Land Deutschland
Region Mosel
Rebsorten Riesling 100%
Alkoholgehalt 5,50 %
Füllstand High Fill
Verschlußart Korkverschluss
Kennzeichnung Enthält Sulfite
Farbe Weiß
Inverkehrbringer Weingut Van Volxem, Zum Schlossberg 347, 54459 Wiltingen, Deutschland
Charakter Trocken
Servierempfehlung Nicht dekantieren 8-10°C
Trinkempfehlung 2021 - 2070
Parker Punkte 96
Jahrgang 2018
Land Deutschland
Region Mosel
Rebsorten Riesling 100%
Alkoholgehalt 5,50 %
Füllstand High Fill
Verschlußart Korkverschluss
Kennzeichnung Enthält Sulfite
Farbe Weiß
Inverkehrbringer
Charakter Trocken
Servierempfehlung Nicht dekantieren 8-10°C
Trinkempfehlung 2021 - 2070
Parker Punkte 96
Jahrgang 2018

Mosel, Deutschland 🇩🇪

Passt gut zu

Schwein
Fisch
Krustentiere
Weichkäse
Produktbeschreibung

Wiltinger Gottesfuss Riesling Trockenbeerenauslese 2018


Van Volxem Wiltinger Gottesfuss Riesling Trockenbeerenauslese 2018 ist ein exquisites Beispiel für einen edelsüßen Rieslingwein aus der deutschen Weinregion Saar. Das renommierte Weingut Van Volxem steht für herausragende Qualität und traditionelle Weinherstellungsmethoden.

Die Trockenbeerenauslese bezieht sich auf eine spezielle Weinbereitungstechnik, bei der die Trauben am Rebstock vollständig ausreifen und von Hand selektiert werden. Diese Auslese erfordert eine gewisse Botrytis (Edelfäule), bei der die Trauben überreif und teilweise von Botrytis Cinerea befallen sind. Dadurch entstehen konzentrierte, süße und intensiv aromatische Beeren, die die Grundlage für diesen außergewöhnlichen Wein bilden.

Der Wiltinger Gottesfuss Riesling Trockenbeerenauslese 2018 beeindruckt mit einer goldenen Farbe, die auf seine Konzentration und Reife hinweist. In der Nase entfaltet er ein betörendes Bouquet von exotischen Früchten wie reifen Ananas, Pfirsichen, Aprikosen und Honig. Diese Aromen werden von Noten von Orangenblüten, Kräutern und einer mineralischen Präsenz begleitet.

Am Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer opulenten Textur, einem vollmundigen Körper und einer bemerkenswerten Süße. Die Geschmacksnoten von reifen Früchten setzen sich fort und werden von einer erfrischenden Säureausgewogenheit begleitet, die dem Wein eine fantastische Balance verleiht. Das Mundgefühl ist seidig und cremig, und der Abgang ist langanhaltend und harmonisch.

Der Van Volxem Wiltinger Gottesfuss Riesling Trockenbeerenauslese 2018 ist ein Wein für besondere Anlässe und passt hervorragend zu kräftigen Desserts wie Crème Brûlée, Tarte Tatin oder Obstkuchen. Er kann auch als Aperitif oder als Begleiter zu würzigen Käsesorten genossen werden.

Van Volxem


Informationen zum Winzer:


Das Weingut van Volxem befindet sich im Weinbaugebiet Mosel, genauer in der Weinlage Saar. Es liegt nur dreizehn Kilometer von Trier entfernt in der Gemeinde Wiltingen und ist international bekannt für seine trockenen Rieslingweine. Seit der Übernahme durch den Inhaber Roman Niewodniczanski im Jahr 2000 knüpft der Weinbaubetrieb wieder an die legendäre Tradition der Saarweine des 19. und 20. Jahrhunderts an. Das Weingut van Volxem beheimatet einige der ältesten Steillagen in der Geschichte des Weinbaus.


Mehr Erfahren