Lieferzeit 2-3 Werktage oder Express

Kostenlose Lieferung ab Warenwert 150 €

Alle Weine direkt verfügbar

Exklusive Weine

Lieferzeit 2-3 Werktage oder Express | Kostenlose Lieferung ab Warenwert 150 € | Alle Weine direkt verfügbar

Kostenlose Lieferung ab Warenwert 150 €

Alle Weine direkt verfügbar

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Solaia Magnum 2016

Regulärer Preis 1.250,00 €
Stückpreis
833,33 €per l
Inklusive MwSt. Versand wird an der Kasse berechnet.

Die Kaufmenge für dieses Produkt ist auf eine Flasche limitiert und nur für registrierte Kunden erwerbbar.

Jetzt registrieren und kaufen

12-114-1915M-16

2016

14,00 %

1,50 L

Cabernet Sauvignon, Sangiovese, Cabernet Franc

Toskana, Italien

Punkte

100 / 100

Parker über Solaia Magnum 2016

I fussed over scoring this wine more than I'd like to admit—tasting through three samples under different conditions at various intervals and testing my impressions blind against wines in its peer group. Most importantly, I tasted this 2016 vintage against the 2015 vintage over and over again. I confess to a few nights of restless sleep as a result. Ultimately, my decision to award 100 points to the 2016 Solaia came on impulse and with the most natural sense of purpose. I had also given the 2015 vintage a perfect score, and intellectually, it seemed impossible not to pick a favorite among these two stunning expressions. I will also state, outright, that the wines are very different, principally because the 2015 vintage shows more overall opulence and sweetness that extends to the pronounced textural richness of the mouthfeel. The 2016 vintage, on the other hand, is more chiseled and sharp with mineral shadings of campfire ash and graphite at the rim of its dark fruit. The mouthfeel is more streamlined and tight at its core, suggesting that the wine will unfold and soften beautifully with time. I feel like 2015 is the Dolce & Gabbana of the situation and the 2016 is the Armani Privé. The personalities of the two wines are distinct, yet my admiration for each is identical.

Beschreibung

Land Italien
Region Toskana
Rebsorten Cabernet Sauvignon, Sangiovese, Cabernet Franc
Alkoholgehalt 14,00 %
Füllstand High Fill
Verschlußart Korkverschluss
Kennzeichnung Enthält Sulfite
Farbe Rot
Inverkehrbringer Marchesi Antinori S.p.A., Piazza Antinori 3, IT 50123 Firenze
Charakter Trocken
Servierempfehlung Dekantieren 16-18°C
Trinkempfehlung 2024 - 2056
Parker Punkte 100
Jahrgang 2016
Land Italien
Region Toskana
Rebsorten Cabernet Sauvignon, Sangiovese, Cabernet Franc
Alkoholgehalt 14,00 %
Füllstand High Fill
Verschlußart Korkverschluss
Kennzeichnung Enthält Sulfite
Farbe Rot
Inverkehrbringer
Charakter Trocken
Servierempfehlung Dekantieren 16-18°C
Trinkempfehlung 2024 - 2056
Parker Punkte 100
Jahrgang 2016

Toskana, Italien 🇮🇹

Passt gut zu

Rind
Lamm
Geflügel
Kalb
Produktbeschreibung

Solaia Magnum 2016


Der Solaia 2016 ist ein herausragender Wein von hoher Qualität, der in der renommierten toskanischen Weinregion hergestellt wird. Er stammt von der angesehenen Weinkellerei Marchesi Antinori und gilt als einer der Spitzenweine Italiens.

Der Solaia 2016 ist eine Cuvée aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Sangiovese und Cabernet Franc. Diese Kombination verleiht ihm eine komplexe und faszinierende Geschmacksstruktur.

In der Nase präsentiert sich der Solaia 2016 mit einem intensiven und verlockenden Bouquet. Aromen von dunklen Beeren wie schwarzen Johannisbeeren und Brombeeren dominieren, begleitet von Nuancen von reifen Kirschen und Pflaumen. Es gibt auch eine subtile Note von Gewürzen, wie zum Beispiel Zimt und schwarzer Pfeffer, die dem Wein zusätzliche Tiefe verleihen.

Am Gaumen ist der Solaia 2016 beeindruckend vollmundig und komplex. Die Tannine sind geschmeidig und gut integriert, was dem Wein eine seidige Textur verleiht. Die Fruchtigkeit bleibt präsent und wird von einer angenehmen Säure und einer bemerkenswerten Frische begleitet. Der Wein zeigt eine ausgezeichnete Balance und eine bemerkenswerte Länge im Abgang.

Der Solaia 2016 ist ein Wein von großer Eleganz und Finesse, der sowohl jung genossen werden kann als auch ein hohes Potenzial zur Reifung besitzt. Mit zunehmender Flaschenreifung wird er voraussichtlich an Komplexität gewinnen und seine Aromen weiter entfalten.

Marchesi Antinori


Informationen zum Winzer:


Beim anmutigen Klang des Namens “Antinori” werden Weinliebhaber hellhörig. Denn kaum eine Familie hat die italienische Weinbaugeschichte so stark geprägt wie die Adelsfamilie mit Stammsitz in Florenz. Seit mehr als sechs Jahrhunderten steht das Adelsgeschlecht für Genusstropfen von höchster Qualität.


Mehr Erfahren