Lieferzeit 2-3 Werktage oder Express

Kostenlose Lieferung ab Warenwert 150 €

Alle Weine direkt verfügbar

Exklusive Weine

Lieferzeit 2-3 Werktage oder Express | Kostenlose Lieferung ab Warenwert 150 € | Alle Weine direkt verfügbar

Kostenlose Lieferung ab Warenwert 150 €

Alle Weine direkt verfügbar

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Château Coutet 2001

Regulärer Preis
Anfrage stellen

D6-315-315-01

2001

14,00 %

0,75 L

Sémillon 90%, Sauvignon Blanc 9%, Muscadelle 1%

Bordeaux Pessac-Léognan, Frankreich

Parker Punkte 93

Parker über Château Coutet 2001

I tasted two bottles of the Coutet 2001. The first had a distinct, rather pungent aniseed element on the nose and a slight bitterness on the palate. Calling for a second example, this is much more representative. Here is a typical Coutet nose that is just beginning to find its groove: barley sugar and quince scents typifying Barsac, augmented by Seville orange and lime. The palate is viscous and extremely well focused with fine mineralité and tension. It feels quite youthful and linear vis-à-vis its peers and concludes with a tangy, marmalade-lavished finish. This is ageing nicely though at the same time, I would suggest that the Baly family have surpassed this with subsequent vintages.

Beschreibung

Land Frankreich
Region Bordeaux Pessac-Léognan
Rebsorten Sémillon 90%, Sauvignon Blanc 9%, Muscadelle 1%
Alkoholgehalt 14,00 %
Füllstand Into Neck
Verschlußart Korkverschluss
Kennzeichnung Enthält Sulfite
Farbe Weiß
Inverkehrbringer Château Coutet, 33720 Barsac, Frankreich
Charakter Süß
Servierempfehlung Dekantieren 16-18°C
Trinkempfehlung 2014 - 2045
Parker Punkte 93
Jahrgang 2001
Land Frankreich
Region Bordeaux Pessac-Léognan
Rebsorten Sémillon 90%, Sauvignon Blanc 9%, Muscadelle 1%
Alkoholgehalt 14,00 %
Füllstand Into Neck
Verschlußart Korkverschluss
Kennzeichnung Enthält Sulfite
Farbe Weiß
Inverkehrbringer
Charakter Süß
Servierempfehlung Dekantieren 16-18°C
Trinkempfehlung 2014 - 2045
Parker Punkte 93
Jahrgang 2001

Bordeaux Pessac-Léognan, Frankreich 🇫🇷

Passt gut zu

Blauschimmelkäse
Fruchtige Desserts
Produktbeschreibung

Château Coutet 2001


Château Coutet 2001 ist ein faszinierender Wein, der die Essenz seines Jahrgangs und die charakteristische Raffinesse seines Terroirs in Barsac, im Herzen der Sauternes-Region, perfekt einfängt.

In der Nase entfaltet sich ein verlockendes Bouquet mit Aromen von reifen tropischen Früchten wie Ananas, Mango und Papaya, die von Honig, getrockneten Aprikosen und einer subtilen Note von Vanille umspielt werden. Diese Aromen sind tiefgründig und komplex, und schon der Duft verheißt einen außergewöhnlichen Wein.

Am Gaumen präsentiert sich Château Coutet 2001 mit einer beeindruckenden Fülle und einer perfekten Balance zwischen Süße und Säure. Die köstliche Süße der Botrytis, auch als Edelfäule bekannt, verschmilzt harmonisch mit einer lebendigen Säure, die dem Wein Frische und Lebendigkeit verleiht. Die Textur ist seidig und geschmeidig, und die Aromen von tropischen Früchten, Honig und Gewürzen entfalten sich auf der Zunge mit großer Intensität.

Der Abgang ist langanhaltend und erfrischend, mit einer bemerkenswerten Persistenz von exotischen Fruchtaromen und einer subtilen Note von Mineralität. Château Coutet 2001 ist ein Meisterwerk der Sauternes-Weinherstellung, das sowohl die Tradition als auch die Innovation dieser renommierten Domaine widerspiegelt und ein unvergessliches Erlebnis für Liebhaber edelsüßer Weine verspricht.

 

Château Coutet


Informationen zum Winzer:


An den Südhängen des Kalksteinfelsens von Saint-Émilion im Süden Frankreichs gelegen, profitiert das Weingut Château Coutet von einer erstklassigen Lage. Ist vom Terroir die Rede, kann man sich als Winzer und Weinliebhaber etwas Besseres gar nicht erst wünschen: Die Lage besteht zu je einem Drittel aus Kalkstein-, Lehm- und Sandböden. Auf einer Fläche von 38 Hektar gedeihen sowohl rote als auch weiße Trauben: Merlot, Cabernet Franc, Malbec, Cabernet Sauvignon, Semillon Sauvignon Blanc und Muscadelle. Der Merlot unterscheidet sich von der gewöhnlich angebauten Rebsorte und stammt aus einem mehrere Jahrhunderte alten Bestand. Das Gut ist von anderen Weingütern umgeben, zu denen Château Beausejour Duffau, Château Bellevue und Château Beausejour Becot gehören.


Mehr Erfahren