Lieferzeit 2-3 Werktage oder Express

Kostenlose Lieferung ab Warenwert 150 €

Alle Weine direkt verfügbar

Exklusive Weine

Lieferzeit 2-3 Werktage oder Express | Kostenlose Lieferung ab Warenwert 150 € | Alle Weine direkt verfügbar

Kostenlose Lieferung ab Warenwert 150 €

Alle Weine direkt verfügbar

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Pétrus 1988

Regulärer Preis 2.120,00 €
Stückpreis
2.826,67 €per l
Differenzbesteuerung gemäß §25a UStG. Versand wird an der Kasse berechnet.
Der Füllstand sowie der Zustand des Labels kann von der Abbildung abweichen.

D6-165-165-88

1988

12,50 %

0,75 L

Merlot 100%

Bordeaux Pomerol, Frankreich

Parker Punkte 91

Parker über Pétrus 1988

This wine has become increasingly herbaceous with the tannins pushing through the fruit and becoming more aggressive. The wine started off life impressively deep ruby/purple but is now showing some amber at the edge. It is a medium-bodied, rather elegant style of Petrus with a distinctive cedary, almost celery component intermixed with a hint of caramel and sweet mulberry and black cherry fruit. It has aged far less evenly than I would have thought and is probably best drunk over the next 8-10 years.

Beschreibung

Land Frankreich
Region Bordeaux Pomerol
Rebsorten Merlot 100%
Alkoholgehalt 12,50 %
Füllstand Into Neck
Verschlußart Korkverschluss
Kennzeichnung Enthält Sulfite
Farbe Rot
Inverkehrbringer Château Petrus, 1 Rue Pétrus-Arnaud, 33500 Pomerol, Frankreich
Charakter Trocken
Servierempfehlung Dekantieren 16-18°C
Trinkempfehlung 2005 - 2038
Parker Punkte 91
Jahrgang 1988
Land Frankreich
Region Bordeaux Pomerol
Rebsorten Merlot 100%
Alkoholgehalt 12,50 %
Füllstand Into Neck
Verschlußart Korkverschluss
Kennzeichnung Enthält Sulfite
Farbe Rot
Inverkehrbringer
Charakter Trocken
Servierempfehlung Dekantieren 16-18°C
Trinkempfehlung 2005 - 2038
Parker Punkte 91
Jahrgang 1988

Bordeaux Pomerol, Frankreich 🇫🇷

Passt gut zu

Rind
Lamm
Wild
Produktbeschreibung

Pétrus 1988


Der Pétrus 1988 ist ein renommierter Rotwein aus dem Pomerol-Gebiet in Bordeaux, Frankreich. Der Jahrgang 1988 war geprägt von einem warmen Sommer und einem trockenen Herbst, was zu einer gleichmäßigen Reifung der Trauben führte und ideale Bedingungen für die Herstellung eines Weins von höchster Qualität schuf.

Der Pétrus 1988 zeigt eine tiefe rubinrote Farbe, die mit zunehmendem Alter zu einem dunklen Granatrot tendiert. Sein Bouquet ist intensiv und komplex, mit Noten von reifen schwarzen Früchten wie Brombeeren und Kirschen, ergänzt durch Anklänge von Trüffeln, Leder, Tabak und Gewürzen. Am Gaumen ist der Wein vollmundig und reichhaltig mit einer beeindruckenden Struktur. Samtige Tannine und eine perfekt ausbalancierte Säure tragen zu einem langen, anhaltenden Abgang bei. Im Laufe der Jahre entwickelt der Wein zusätzliche Nuancen von Erde, Zedernholz und süßen Gewürzen.

Der Pétrus 1988 hat ein außergewöhnlich hohes Lagerpotenzial und kann sich über mehrere Jahrzehnte hinweg weiterentwickeln. Viele Kenner schätzen, dass dieser Jahrgang noch bis mindestens 2030 oder länger auf einem hohen Niveau bleibt. Pétrus ist einer der teuersten und begehrtesten Weine der Welt, und der Jahrgang 1988 ist besonders wertvoll und wird oft zu hohen Preisen bei Auktionen gehandelt. Die Produktion von Pétrus ist sehr begrenzt, was zur Exklusivität des Weins beiträgt. Das Weingut verwendet traditionelle Methoden und legt großen Wert auf Qualität und Präzision in jedem Schritt der Weinherstellung.