Delivery time 2-3 working days or express

Free delivery for orders over €150

All wines directly available

Exclusive wines

Delivery time 2-3 working days or express | Free delivery for orders over €150 | All wines directly available

Free delivery for orders over €150

All wines directly available

Your cart

Your cart is empty

Château Pavie-Macquin

Château Pavie-Macquin

Château Pavie-Macquin ist ein angesehenes Weingut in der Appellation Saint-Émilion, einer der bekanntesten Weinregionen im Bordeaux, Frankreich. Das Weingut liegt auf dem Kalksteinplateau von Saint-Émilion und gehört zu den Premier Grand Cru Classé B-Weingütern, was es zu einem der angesehensten Weingüter der Region macht.

2 Results

Château Pavie-Macquin


Château Pavie-Macquin ist ein angesehenes Weingut in der Appellation Saint-Émilion, einer der bekanntesten Weinregionen im Bordeaux, Frankreich. Das Weingut liegt auf dem Kalksteinplateau von Saint-Émilion und gehört zu den Premier Grand Cru Classé B-Weingütern, was es zu einem der angesehensten Weingüter der Region macht.

Die Geschichte von Château Pavie-Macquin reicht ins späte 19. Jahrhundert zurück, als Albert Macquin, ein Pionier im Bereich der Reblausresistenten Unterlagen, das Anwesen erwarb. Heute wird das Weingut von seinen Nachfahren geführt, die die Tradition der Exzellenz und Innovation fortsetzen.

Die Weinberge von Château Pavie-Macquin erstrecken sich über etwa 15 Hektar und sind hauptsächlich mit den Rebsorten Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon bepflanzt. Die Böden bestehen aus einer Mischung von Kalkstein, Ton und Sand, die den Weinen ihre typische Struktur, Komplexität und mineralische Frische verleihen.

Die Weine von Château Pavie-Macquin zeichnen sich durch ihre Kraft, Eleganz und Finesse aus. Sie bieten komplexe Aromen von dunklen Früchten wie Kirschen, Pflaumen und schwarzen Johannisbeeren, begleitet von floralen Noten, Gewürzen und einer ausgeprägten mineralischen Note. Die Tannine sind reif und gut integriert, was den Weinen eine bemerkenswerte Balance und ein langes Alterungspotenzial verleiht.

Die Weinbereitung bei Château Pavie-Macquin erfolgt mit großer Sorgfalt und Präzision. Die Trauben werden von Hand geerntet und sorgfältig selektiert. Die Vinifikation erfolgt in temperaturkontrollierten Edelstahltanks und Holzfässern, um die natürlichen Aromen und die Charakteristik des Terroirs bestmöglich zu bewahren. Der Ausbau der Weine erfolgt in Eichenfässern, von denen ein hoher Anteil neu ist, was den Weinen zusätzliche Komplexität und Tiefe verleiht.

Château Pavie-Macquin hat sich einen exzellenten Ruf bei Weinliebhabern und Kritikern weltweit erarbeitet. Die Weine des Weinguts sind sowohl für den sofortigen Genuss als auch zur langen Lagerung geeignet und bieten ein unvergessliches Geschmackserlebnis, das die lange Tradition und Exzellenz der Weine aus Saint-Émilion widerspiegelt.